Eine Optimierung für den Eigenverbrauch der PV Module nötig?
Zurück

Zurück

Unterhalt und Wartung

 

Warum soll ich meine Solarstromanlage warten lassen?

 

Die Lebensdauer einer Solarstromanlage beträgt rund 25 Jahre. Nur halb so lang hält durchschnittlich der Wechslerichter, welcher den Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt.


Ob eine PV-Anlage optimal Strom produziert, lässt sich am einfachsten durch regelmässiges Ablesen der Ertragszahlen erkennen. Weichen diese substantiell von den Zahlen der gleichen Vorjahresperioden ab, ist eine Kontrolle und evtl. Reinigung der Anlage durch den Installateur angesagt. Neben Verschmutzung der Solarmodule, können Witterungsschäden an Kabeln oder Modulen sowie Verschleisserscheinungen am Wechselrichter zu Ertragseinbussen führen.

 

 

 

Gerne führen wir bei Ihnen auf Wunsch eine Kontrolle/Wartung durch. Sie haben die Auswahl zwischen einer einmaligen Kontrolle/Wartung in diesem Jahr oder einem 5-Jahres-Vertrag mit jährlicher Kontrolle/Wartung:

 

PDF öffnen

Wartungsvertrag für einmalige Wartung nach Aufwand

 

 

PDF öffnen

Wartungsvertrag über 5 Jahre mit jährlicher Kontrolle/Wartung nach Aufwand

 

Das gewünschte Angebot bitte ausfüllen und an uns zurücksenden.