Solarspeicher nutzen und Eigenbedarf verbessern

Solarspeicher

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter der alsol ag? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.




Schlüsselfertige PV-Anlagen

Alles aus einer Hand

Schema der PV-Anlage

Wir fungieren als Generalunternehmer. Unsere Dienstleistung beginnt bei Planung und endet bei der abgeschlossenen Umsetzung.

Die besten Photovoltaik-Module!

Nutzen Sie unser Knowhow!

PV-Anlage

Die Photovoltaik-Module sind das Herzstück einer Solarstromanlage. Je besser ihre Qualität desto mehr Strom wird produziert.

Unsere Referenzen

Schauen Sie sich um!

Photovoltaik Inselanlage

Dank mehr als 10 Jahren Erfahrung haben Sie Gewähr, dass das Optimum resultiert. Wirtschaftlichkeitsanalysen, Energie­beratung und Unterhalts­verträge komplettieren unser Angebot ab.

PV-Anlage mit Solarspeicher ausstatten und von verschiedenen Vorteilen profitieren

Solaranlagen produzieren zwar umweltfreundlichen und kostenfreien Ökostrom, sie besitzen aber einen grossen Nachteil: Sobald die Sonne untergegangenen ist, stellt das System keinen Strom mehr her. Um auch in den Abendstunden und in der Nacht vom örtlichen Energieversorger unabhängig zu sein, bietet es sich an, einen Solarspeicher zu verwenden. Der Stromüberschuss, der während der Mittagszeit produziert wird, wird in der Solar-Batterie zwischengespeichert, sodass sonnenlichtarme Phasen unkompliziert überbrückt werden können. Die alsol ag alternative energiesysteme ist Ihr zuverlässiger Solarexperte, wenn Sie sich für eine neue PV-Anlage inklusive Solarspeicher interessieren oder leistungsstarke Akkumulatoren nachrüsten möchten.

Senken Sie mit einem Solarspeicher Ihre Energiekosten

Der grösste Vorteil eines Solarspeichers besteht darin, dass sich mit ihm die monatlichen Stromkosten reduzieren lassen, die an den lokalen Versorger gezahlt werden. Gerade zur Mittagszeit ist die Sonneneinstrahlung oftmals so stark, dass eine PV-Anlage sehr viel Strom produziert. Weil sich die meisten Anlagenbesitzer zu dieser Zeit jedoch ausser Haus befinden, kann dieser Strom ohne Solar-Batterie nicht genutzt werden. Häufig wird der Stromüberschuss an das öffentliche Netz weitergeleitet. Weil die Einspeisevergütung in den letzten Jahren allerdings stark gesunken ist, ist es inzwischen deutlich profitabler, das Plus an Strom für den eigenen Bedarf zu speichern. Denn ohne Solarspeicher müssen Sie nach Sonnenuntergang teuren Strom vom Energieversorger importieren, um nach Feierabend diverse Haushalts- und Elektrogeräte nutzen zu können. Besitzen Sie keine Solar-Batterie, beträgt Ihr Eigenverbrauchsanteil wahrscheinlich zwischen 20 und 40 Prozent. Mit einem integrierten Solarspeicher lässt sich dieser Anteil auf bis zu 80 Prozent erhöhen, was sich mit Sicherheit in Ihrer Energiekostenabrechnung bemerkbar machen wird.

Für eine PV-Inselanlage ist ein Solarspeicher unverzichtbar

Während sich Nutzer von netzgekoppelten Anlagen vor allem aufgrund der Kostenersparnis für einen Solarspeicher entscheiden, sind die Akkumulatoren für PV-Inselanlagen zwingend notwendig. Denn eine Insel-Solaranlage ist nicht mit dem öffentlichen Stromnetz verbunden. Es handelt sich dabei um ein unabhängiges System, das autark Strom herstellt. Besonders beliebt sind Inselanlagen mit Solarspeicher beispielsweise für Ferien- und Wochenendhäuser, die sich in abgeschiedenen Regionen befinden, wo ein Anschluss an das Stromnetz unwirtschaftlich oder aus geologischen Gründen nicht möglich ist. Durch die Verwendung eines Solarspeichers können Sie ohne Bedenken Ihre Wäsche waschen oder den Backofen verwenden, selbst wenn die Sonne bereits untergegangen ist.

Bei der alsol ag alternative energiesysteme erhalten Sie unterschiedliche Solarspeicher

Möchten Sie Ihre PV-Anlage mit einem Solarspeicher ausstatten, haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen Blei-Gel-Batterien oder Lithium-Ionen-Akkus. Bleibatterien sind einerseits sehr kostengünstig und liefern innerhalb kurzer Zeit starken Strom. Leistungsfähiger, aber auch etwas teurer sind Lithium-Ionen-Akkus, die zusätzlich durch eine lange Lebensdauer überzeugen. Gerne stellen wir Ihnen im Rahmen eines Beratungsgesprächs die jeweiligen Vor- und Nachteile genauer vor und helfen Ihnen dabei, ein passendes Batteriespeichersystem für Ihre Solaranlage zu finden.

Wir rüsten Solarspeicher professionell nach

Aufgrund der relativ niedrigen Einspeisevergütung raten wir bei der Neuinstallation von Photovoltaikanlagen in den meisten Fällen zur Verwendung einer Solar-Batterie. Häufig lohnt es sich jedoch ebenfalls, eine bestehende PV-Anlage mit einem Solarspeicher auszurüsten. Bei Interesse berechnen wir gerne die Wirtschaftlichkeit der Anlage und kümmern uns um die fachmännische Umsetzung der Nachrüstung.

Schauen Sie sich um

Die Referenzen sind nicht nur Zeugnis unseres grossen Könnens, sondern mögen auch als Beispiele und Ideenlieferanten dienen. Schauen Sie sich um und kontaktieren Sie uns.