Optimierung beim Eigenverbrauch gewünscht?

Optimierung Eigenverbrauch

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter der alsol ag? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.




Schlüsselfertige PV-Anlagen

Alles aus einer Hand

Schema der PV-Anlage

Wir fungieren als Generalunternehmer. Unsere Dienstleistung beginnt bei Planung und endet bei der abgeschlossenen Umsetzung.

Die besten Photovoltaik-Module!

Nutzen Sie unser Knowhow!

PV-Anlage

Die Photovoltaik-Module sind das Herzstück einer Solarstromanlage. Je besser ihre Qualität desto mehr Strom wird produziert.

Unsere Referenzen

Schauen Sie sich um!

Photovoltaik Inselanlage

Dank mehr als 10 Jahren Erfahrung haben Sie Gewähr, dass das Optimum resultiert. Wirtschaftlichkeitsanalysen, Energie­beratung und Unterhalts­verträge komplettieren unser Angebot ab.

Profitable Optimierung: Eigenverbrauch steigern und Energiekosten senken

Werfen Sie einen Blick auf die Entwicklung der Einspeisevergütung in der Schweiz, fällt sofort auf, dass die Verkaufspreise für den Stromexport kontinuierlich abgenommen haben. Gleichzeitig verkünden die lokalen Energieversorger immer wieder Strompreiserhöhungen, sodass sich der Verkauf von Solarstrom kaum mehr lohnt. Deutlich profitabler ist es für Anlagenbesitzer die hergestellte Energie selbst zu nutzen. Als erfahrene Solarexperten unterstützen Sie die Fachkräfte der alsol ag alternative energiesysteme bei der Optimierung Ihres Eigenverbrauchs, sodass Sie Kosten sparen und gleichzeitig einen höheren Grad an Autarkie erreichen.

Technische Optimierung: Eigenverbrauch dank Solar-Batterie erhöhen

Die meisten Anlagenbesitzer wissen bereits, dass ihr Stromerzeugungssystem zur Mittagszeit besonders effektiv arbeitet. Zwischen 11 Uhr und 15 Uhr ist die Sonneneinstrahlung häufig so stark, dass ein Plus an Ökostrom produziert wird. Weil sich zu dieser Zeit allerdings zahlreiche Menschen nicht zu Hause, sondern am Arbeitsplatz befinden, kann der hergestellte Strom nicht genutzt werden. Oftmals wird er stattdessen in das öffentliche Netz eingespeist, was sich aufgrund der gesunkenen Einspeisevergütung jedoch kaum gewinnbringend auswirkt. Sobald die Sonne untergegangen und der Stromverbrauch meist am grössten ist, müssen die Anlagenbesitzer stattdessen teuren Strom vom örtlichen Energieversorger importieren. Entscheiden Sie sich besser für die Optimierung des Eigenverbrauchs, indem Sie eine Solar-Batterie nutzen. In dieser wird der überschüssige Strom zwischengespeichert, um produktionsarme Phasen überbrücken zu können. In den allermeisten Fällen profitieren die Anlagennutzer dadurch von einer erstklassigen Optimierung: Der Eigenverbrauch lässt sich mit einer Solarbatterie von rund 40 Prozent auf bis zu 80 Prozent steigern.

Im Rahmen der Optimierung den Eigenverbrauch der Stromerzeugung anpassen

Eine Alternative zur Nachrüstung des Solarspeichers besteht darin, den täglichen Stromverbrauch gezielt zu koordinieren. Sorgen Sie im Rahmen der Optimierung dafür, dass Ihr Eigenverbrauch während der Mittagszeit besonders hoch ist. Waschen Sie beispielsweise Ihre Wäsche, nutzen Sie den Trockner oder schalten Sie Ihren Geschirrspüler ein. Sollten Sie zur Mittagszeit ausser Haus sein, lohnt es sich, Funksteckdosen und Zeitschaltuhren zu verwenden. Auch die Verwendung von Smart Home-Geräten dient der Optimierung des Eigenverbrauchs, da sich die Haushalts- und Elektrogeräte bequem via Smartphone von unterwegs aus steuern lassen.

Eine Wärmepumpe unterstützt die Optimierung des Eigenverbrauchs

In einigen Fällen lohnt es sich ausserdem, die Solaranlage mit einer Wärmepumpe zu koppeln. Da diese einen enorm hohen Strombedarf besitzt, unterstützt sie die Eigenbedarf-Optimierung und der Eigenverbrauch wird deutlich ansteigen. Weil die Wärmepumpe mit Ökostrom arbeitet, ist sie dennoch eine sehr umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Heizungsanlagen, die mit Öl, Gas oder Holz betrieben werden. Die Installation einer Wärmepumpenheizung dient demnach nicht nur der Optimierung des Eigenverbrauchs, sie verspricht zudem einen ökologischen Vorteil.

Optimierung Eigenverbrauch: Unsere Profis beraten Sie umfassend

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten der Optimierung erfahren, die den Eigenverbrauch gezielt steigern? Die Solarspezialisten der alsol ag alternative energiesysteme stehen Ihnen beratend zur Seite. Wir kennen uns mit den unterschiedlichen Solaranlagen aus, berechnen deren Wirtschaftlichkeit und stellen Ihnen geeignete Batteriespeichersysteme vor. Vereinbaren Sie direkt einen Energieberatungstermin, wenn Sie sich für die Massnahmen zur Optimierung interessieren und den Eigenverbrauch erhöhen möchten. Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Schauen Sie sich um

Die Referenzen sind nicht nur Zeugnis unseres grossen Könnens, sondern mögen auch als Beispiele und Ideenlieferanten dienen. Schauen Sie sich um und kontaktieren Sie uns.